Schlagwort-Archiv: kunden generieren

Homepage Erstellen; Wie man aus Besucher Interessenten macht

Viele Webmaster sind der Meinung, dass man dazu viele Inhalte auf der Site anbieten soll damit die Verweildauer der Besucher auf der Site größer wird. Diese Auffassung ist mit Sicherheit richtig für Besucher, die bereits öfters Ihre Site besucht haben. Solche Fans verfolgen genau Ihre neuen Inhalte und sind somit bereits Interessenten.

Gilt das aber auch für Neubesucher, die zum ersten Mal Ihre Site besuchen? Solche Besucher entscheiden üblicherweise innerhalb von zehn Sekunden ob sie auf Ihre Site bleiben oder weiter surfen. Der Eindruck in den ersten zehn Sekunden ist also entscheidend. Deswegen sollten auf der Begrüßungsseite (Landingpage) nur wenige Inhalte angeboten werden. Es sollte sogar nur eine Aussage zentral stehen. Denn viele Inhalte lenken nur ab und führen dazu dass der Besucher sich nicht konzentrieren kann und somit unentschlossen ist irgendwelche Aktionen durch zu führen.

Versetzen Sie sich doch bitte mal in der Lage eines Erstbesuchers und stellen Sie sich vor was Sie machen wurden, wenn Sie eine Site betrachten die vollgepackt ist mit Informationen und Aussagen, die Sie aber nicht oder nur zum Teil zuordnen können. Möchten Sie dort eine halbe Stunde verweilen und herausfinden was da genau geboten wird? Ist es nicht viel einfacher weg zu klicken?

Es ist wohl klüger sich thematisch auf eine Aussage oder ein Thema zu fokussieren. Dabei wird es bestimmt nicht schaden Ihre Besucher über eine Frage direkt anzusprechen. Am Besten gleich in der Überschrift mit Großbuchstaben und einer auffällige Farbe. Denn Besucher lesen von oben nach unten über die Diagonale. Die Überschrift wird somit immer erwischt. Schauen Sie doch in der Bild-Zeitung wie man das macht.

Wenn Ihre Überschrift ein Problem benennt das wichtig ist für Ihren Besucher, wird Ihr Besucher auch bereit sein mehr zu lesen als nur die Überschrift. Der nachfolgende Text ist vorzugsweise kurz, prägnant und weckt Interesse. Wichtig ist, dass der Besucher neugierig wird und unbedingt mehr über Ihr Produkt erfahren möchte. Der Besucher soll heiß gemacht werden auf Ihr Produkt; „möchte ich haben“.

Die entscheidenden Informationen sollten Sie aber auf Ihre Site nicht verraten. Denn ansonsten würde Ihr Besucher wieder gehen ohne dass Sie ihm kennen gelernt haben.

Am Besten verpacken Sie die entscheidenden Informationen in einem kostenlosen Report, den Sie im Tausch gegen die Email-Adresse des Besuchers abgeben. Somit haben Sie aus einem anonymen Besucher einen bekannten Interessent gemacht und längerfristig einen möglichen Kunden generiert. Jetzt sind Sie in der Lage den Interessent besser kennen zu lernen und mit weiteren Informationen zu versorgen. Weiterlesen unter www.homepageerstellen-de.com.